Forderungseinzug für Sport- und Fitnessstudios

Ihre Mitglieder zahlen Ihre Studiogebühren nicht?

Ihre Kunden trainieren,  zahlen aber ihre monatlichen Beiträge aber nicht?  Unbezahlte Studiobeiträge können Sport- und Fitnessstudios schnell in Bedrängnis bringen. Um Zahlungsausfälle zu vermeiden ist ein effektives Mahn- und Inkassoverfahren notwendig. Nutzen Sie unser langjähriges Know-how im professionellen Forderungsmanagement und übertragen Sie Ihr Inkassowesen an uns. Die Geschäftsbeziehungen zur Ihren Kunden bleiben gewahrt, da wir als Vermittler auftreten und bestrebt auf eine diplomatische und kundenerhaltende Ansprache sind.  Auf der Schuldnerseite besteht oft mehr Bereitschaft zur Kommunikation und Leistung gegenüber einem Inkasso-Unternehmen, welches einen zielgerichteten, kompetenten und verbindlichen Umgang mit den Schuldnern pflegt, als gegenüber dem Gläubiger selbst.

Wir verschicken Inkasso-Mahnschreiben, die den Druck auf den Schuldner kontinuierlich erhöhen. Die erste Mahnung so höflich wie möglich, die letzte so ernst wie nötig“ lautet die Devise. Wir versuchen stets, mit den Schuldnern einen guten Dialog zu führen.

Vor Einleitung von gerichtlichen Maßnahmen prüfen wir die Bonität Ihrer Kunden, damit Sie kein weiteres gutes Geld dem schlechten hinterherwerfen.

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie mehr über unsere Konditonen erfahren möchten.